Bitcoin fehlt der Schwung über 100 SMA

Bitcoin fehlt der Schwung über 100 SMA: Hier ist, warum Bären bequem sind

Bitcoin korrigiert derzeit nach dem Tief von $6.559 gegenüber dem US-Dollar nach oben. Der BTC-Preis testet jetzt den 100-Stunden-SMA und es ist wahrscheinlich, dass er in der Nähe von 6.960 $ – 7.000 $ kämpft.

  • Bitcoin erholt sich langsam höher, nachdem es so niedrig wie $6.559 zum US-Dollar gehandelt wurde.
  • Die Bullen waren in der Lage, den Preis über das Niveau von $6.750 und $6.800 zu drücken.
  • Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine bedeutende rückläufige Trendlinie mit Widerstand nahe $7.100 heraus.
  • Das Paar wird sich wahrscheinlich nahe dem 100-Stunden Simple Moving Average und $6.960 behaupten.

Bitcoin steht vor Hürden

Gestern verzeichneten wir einen starken Rückgang des Bitcoin-Preises unter die 6.800-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis handelte sogar unter dem Niveau bei Bitcoin Profit von 6.700 $ und bildete mit 6.559 $ ein neues Monatstief.

Bitcoin Profit über den Bitcoin Preis

Gegenwärtig korrigiert er nach oben und handelt oberhalb der 6.800 $-Marke. Es gab einen Durchbruch über das 23,6% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom 7.220 $ Schwunghoch auf 6.559 $ Tief.

Bitcoin handelt jetzt in der Nähe eines Hauptwiderstands bei $6.900 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Das 50% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom $7.220-Hoch auf das $6.559-Tief wirkt ebenfalls als starker Widerstand nahe dem $6.888-Level.

Sollte es den Haussiers gelingen, den 100-Stunden-SMA zu überwinden, dürfte der Preis in der Nähe der Niveaus von $6.950 und $7.000 auf Hürden stoßen. Darüber hinaus bildet sich auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares eine bedeutende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der $7.100-Marke heraus.
Bitcoin-Preis

Bitcoin-Preis

Daher steht der Preis eindeutig vor einer Vielzahl von Hürden, angefangen bei 6.900 $ bis hin zu 7.100 $. Um in eine positive Zone zu gelangen, müssen die Bullen über den Widerstand von $7.000 an Schwung gewinnen und sich dann über $7.100 einpendeln. Die nächste wichtige Hürde auf der Aufwärtsseite liegt nahe der 7.500 $-Marke.
Erneuter Rückgang?

Sollte sich die Bitcoin nicht über den $6.900-Widerstand oder den 100-Stunden-SMA-Wert hinaus fortsetzen, könnte ein erneuter Rückgang einsetzen. Auf der Abwärtsseite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe dem $6.750-Bereich.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Ein erfolgreicher Durchbruch unterhalb des Unterstützungsbereichs von $6.700 könnte einen großen Rückgang einleiten. Die nächste Unterstützung liegt nahe der 6.560-Dollar-Marke, unter der die Bären in naher Zukunft wahrscheinlich einen Test der 6.200-Dollar-Unterstützungsgrenze anstreben werden.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD kämpft derzeit damit, in der Aufwärtszone an Tempo zu gewinnen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt knapp über der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $6.750 gefolgt von $6.560.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $6.900, $6.950 und $7.100.